Wettvorschlag: E-Sports LOL Kespa Cup, 9.11. – 19.11

Der nächste Wettvorschlag führt uns direkt in die aufstrebende E-sports Szene, wo kürzlich ein „League of Legends“ Turnier stattfindet.

Das League of Legends Turnier

Der “KeSPA Cup” ist ein koreanisches Turnier welches jährlich kurz nach dem World Championship stattfindet. In den ein bis zwei Monaten in denen die Teams aller anderen Regionen Urlaub machen und sich nach neuen Spielern umschauen, versuchen zehn der besten und vier der weniger bekannten, doch nicht weniger entschlossenen, koreanischen Teams sich das Preisgeld von 100 Millionen südkoreanischer Won (ca. 90 000€) zu sichern. Zu dem über zehn Tage laufenden Wettkampf haben sich unter anderem ROX Tigers (1. Platz der letzten koreanischen Season, 3/4 Platz WCS), Samsung Galaxy (2. Platz WCS), KT Rolster (2. Platz der letzten koreanischen Season) und SK Telecom T1 (1. Platz WCS) angemeldet.
Zwölf Teams müssen ein Best-Of-3 spielen um sich für das Achtelfinale zu qualifizieren, während KT Rolster und ROX Tigers dank ihrer Platzierung in der koreanischen Season direkt unter die besten Acht kommen.

E-Sport Wetten League of Legends

Obwohl die mittlerweile dreifachen Gewinner des World Championships, des größten Turniers in League of Legends, SKT T1 bei diesem Turnier sind, sind sie nicht der Favorit. Vor allem nach der fast peinlichen Performance im letzten Jahr, wo sie im Viertelfinale 2:0 gegen das komplett unbekannte Team “Ever” verloren haben, kann man davon ausgehen, dass das Team rund um Superstar Lee „Faker“ Sang-hyeok das Turnier nicht sehr ernst nimmt. Verständlich, schließlich haben sie erst vor einer Woche 2 Millionen USD für den ersten Platz beim WCS bekommen.

ROX Tigers, die im WCS im Halbfinale gegen SKT T1 knapp 2:3 verloren haben, dürften die beste Chance haben den Titel zu holen. Sollten sie auf SKT treffen besteht die Chance, dass sie verlieren und aus dem Turnier ausscheiden, allerdings ist das sehr unwahrscheinlich. Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass sie früher oder später auf SSG treffen und der Gewinner dieses Matches das gesamte Turnier gewinnt. Die einzige ernstzunehmende Konkurrenz für ROX Tigers sind SSG, welches im Finale des WCS ebenfalls 2:3 gegen SKT verloren hat, und KT Rolster, ein Team dass zwar in Korea guten Erfolg verzeichnen konnte, aber sich nicht für das WCS qualifiziert hat.

Da das Bracket für das Achtelfinale zufällig gezogen wird und sich erst dadurch ergibt welches Team wann auf wen trifft betrachten wir heute das wohl interessanteste Match-Up: SSG vs. ROX Tigers.

LOL Quotenvergleich Odds4winners
ROX Tigers: Innovative Champion Picks und Konsistenz

ROX Tigers überzeugt durch mittlerweile jahrelange Konsistenz. Stark auf allen Positionen, gute Strategien sowohl in der Pick- und Bannphase, als auch im Spiel und sehr wenige Fehler machen das Team zu einem der besten. Ihre einzige Schwäche scheint SKT T1 zu sein, gegen die sie erst kürzlich wieder verloren haben. Andere Teams würde es vielleicht demoralisieren immer wenn es darauf ankommt gegen SKT zu verlieren, aber ROX Tigers haben schon in der Vergangenheit bewiesen, dass solche Niederlagen sie nur noch mehr anspornen, weswegen sie in diesem Turnier nochmal alles geben werden.
Gegen SSG sollten sie im Allgemeinen keine Probleme haben. Spieler für Spieler sind sie ihnen auf jeder Position außer in der Midlane überlegen, ihre Zusammenarbeit ist besser und sie haben einen tieferen Championpool.

Samsung Galaxy: Superstar Midlaner

Spätestens nach ihrer Platzierung im WCS ist klar, dass man SSG nicht unterschätzen darf. Das Team hat eine gute Mischung aus individuellem Talent, Erfahrung und Teamwork, allerdings schwächelt es in allen Kategorien im Vergleich zu Teams wie ROX oder SKT. Ähnlich wie SKT hat es allerdings eine Trumpfkarte, ihren Midlaner, Lee „Crown“ Min-Ho. Wenn Crown ein gutes Spiel hat, seinen Gegner in der Lane besiegen kann und diesen Vorteil nutzt um seinem Team zu helfen ist SSG durchaus in der Lage auch grundsätzlich bessere Teams zu besiegen. Theoretisch gewinnt SKT so auch seine Spiele gegen ROX, praktisch ist der Midlaner von SKT, Faker, aber doch noch ein Stück besser als Crown.

Wettvorschlag und Quote

Insgesamt sind sich ROX Tigers und Samsung Galaxy sehr ähnlich. ROX Tigers haben individuelle Vorteile in jeder Position außer der Midlane hat, dafür kann Crown eventuell das ganze Spiel für SSG entscheiden. Wahrscheinlich wird er das auch auf einer, vielleicht sogar zwei Maps machen, aber ob es für den Sieg in einem Bo5 reicht ist fraglich. Laut Quotenvergleich erhält man folgende Bestquote bei Bet365.

Tipp: ROX Tigers gewinnt das Turnier
Quote: 2.75 bei Bet365

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.